Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Luzerne-Blattrandrüssler
Luzerne-Blattrandrüssler  
Ordnung : Käfer
Familie : Rüsselkäfer
deutscher Name : Luzerne-Blattrandrüssler
wissenschaftlicher Name : Sitona humeralis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 5 mm
Bild vergrößern  Foto: Badem (R-P) Mai 2017 J. Senn  

Kennzeichen:
Die Oberseite ist dicht mit braunen und/oder grauen Schuppen bedeckt. Der Kopf weist eine Stirnrille auf. An den Seiten des Halsschildes befinden sich helle Binden.
Länge:
3,5 - 5 mm
Lebensraum:
Felder, Wiesen, Gärten.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis Oktober. Die Eier und ein Teil der Käfer überwintern. Im Frühjahr schlüpfen die Larven und fressen an den Wurzelknöllchen. Im Mai findet im Boden die Verpuppung statt.
Ernährung:
Klee, Luzerne, Erbsen.
Verbreitung:
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021