Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Kupferfarbener Listkäfer
Kupferfarbener Listkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Laufkäfer
deutscher Name : Kupferfarbener Listkäfer
wissenschaftlicher Name : Poecilus cupreus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 11 mm
Bild vergrößern  Foto: Hannover - Groß-Buchholz (NS) Oktober 2021 H. Leunig  

Allgemeines:
Der Kupferfarbene Listkäfer wird auch mit dem deutschen Namen Kupferfarbener Buntgrabläufer bezeichnet.
Kennzeichen:
Schwarzer Käfer, der in verschiedenen Farben (bronze, kupfern, bläulich, violett) schimmert. Körperanhänge schwarz. Kopf und Halsschild-Basis tief und kräftig punktiert. (Siehe auch Bild 2)
Länge:
9 - 13 mm
Entwicklung:
Die Fortpflanzung findet im Frühjahr statt. Die erwachsenen Käfer überwintern gut im Boden versteckt.
Ernährung:
Leben im wesentlichen räuberisch.
Verbreitung:
Europa, Sibirien, Kleinasien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021