Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Ischnopterapion modestum
Ischnopterapion modestum  
Ordnung : Käfer
Familie : Spitzmausrüssler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Ischnopterapion modestum
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 2,5 mm
Bild vergrößern  Foto: Chemnitz (Sa) 2011 R. Weidlich  

Kennzeichen:
Die Käfer sind schwarz gefärbt und zeigen meist einen erzgrünen Schimmer. Die größte Breite der Flügeldecken wird erst hinter der Mitte erreicht. Beim Männchen ist der gebogene Rüssel so lang wie Kopf und Halsschild zusammen, beim Weibchen etwas länger.
Länge:
2 - 2,5 mm
Lebensraum:
An feuchten Stellen.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis September auf der Futterpflanze. Die Entwicklung der Larven erfolgt in den Früchten der Futterpflanze.
Ernährung:
Sumpf-Hornklee.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017