Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gestreifter Schimmelkäfer
Gestreifter Schimmelkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Moderkäfer
deutscher Name : Gestreifter Schimmelkäfer
wissenschaftlicher Name : Cartodere bifasciatus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Hannover - Groß Buchholz (NS) April 2014 H. Leunig  

Allgemeines:
Die Käfer stammen eigentlich aus Australien, sind aber schon sehr lange in Europa verbreitet.
Kennzeichen:
Die Oberseite ist gelblich bis braun gefärbt und stark punktiert. Die Flügeldecken sind mit sehr variabel gezeichneten dunklen Flecken oder Bändern versehen. (Siehe auch Bild 2)
Länge:
ca. 2 mm
Lebensraum:
Schimmelige Pflanzen, z. B. Komposthaufen, feuchte Laubstreu, Vogelnester.
Entwicklung:
Die Käfer findet man das ganze Jahr über.
Ernährung:
Schimmelpilze.
Verbreitung:
Weltweit.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018