Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gelber Vierfleckbock
Gelber Vierfleckbock  
Ordnung : Käfer
Familie : Bockkäfer
deutscher Name : Gelber Vierfleckbock
wissenschaftlicher Name : Pachyta quadrimaculata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 24 mm
Bild vergrößern  Foto: Hinterstein (Allgäu) Juli 2009 W. Hembacher  

Kennzeichen:
Die Grundfarbe der Käfer ist schwarz. Die Flügeldecken sind gelb und mit vier schwarzen Flecken besetzt. Die Flügeldecken sind an der Basis am breitesten und verschmälern sich nach hinten. Der Halsschild ist vorn und hinten eingeschnürt und besitzt starke Höcker an den Seiten.
Länge:
11 - 20 mm
Lebensraum:
Bergland.
Entwicklung:
Die Käfer fliegen von Juni bis August.
Ernährung:
Nadelholz, vor allem Fichte.
Verbreitung:
Europa außer Nordeuropa, Asien bis zum Amur.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017