Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gelbrand-Samtläufer
Gelbrand-Samtläufer  
Ordnung : Käfer
Familie : Laufkäfer
deutscher Name : Gelbrand-Samtläufer
wissenschaftlicher Name : Chlaeniellus vestitus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 13 mm
Bild vergrößern  Foto: Herbsleben (Thü) R. Weidlich  

Kennzeichen:
Die Oberseite ist grün gefärbt. Die Flügeldecken haben einen gelben Rand, der an der Flügeldeckenspitze verbreitert ist und Stufen oder Zacken aufweist. Die Beine sind gelb.
Länge:
8,5 - 11 mm
Lebensraum:
Feuchte Plätze, Ebene bis Gebirge (600m).
Entwicklung:
Die erwachsenen Käfer überwintern und paaren sich im Frühjahr. Die Eier werden in Wassernähe, meist unter Steinen abgelegt. Eine Generation pro Jahr.
Ernährung:
Räuberisch.
Verbreitung:
Europa (außer äußerster Norden), Nordafrika, Asien (Sibirien, Kaukasus).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017