Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gelbrandiger Dammläufer
Gelbrandiger Dammläufer  
Ordnung : Käfer
Familie : Laufkäfer
deutscher Name : Gelbrandiger Dammläufer
wissenschaftlicher Name : Nebria livida
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 16 mm
Bild vergrößern  Foto: Müllrose (Bra) Mai 2004 M. Keller  

Kennzeichen:
Flügeldecken schwarz mit breitem gelbem Rand. Außerdem sind auch Halsschild (außer Vorderrand und Basis), Antennen und Beine gelb. Bei frisch geschlüpften Käfern (siehe Bild oben) sind die gelben Partien sehr hell, fast weiß. Der Käfer ist flach gebaut und hat lange Beine, mit denen er sich schnell fortbewegen kann.
Länge:
12 - 15 mm
Lebensraum:
In feuchten, lehmigen Stellen an Fluß- und Seeufern.
Entwicklung:
-
Ernährung:
-
Verbreitung:
Nord-, Mittel- und Osteuropa, Asien bis Japan.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017