Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gegürtelter Schnellkäfer
Gegürtelter Schnellkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Schnellkäfer
deutscher Name : Gegürtelter Schnellkäfer
wissenschaftlicher Name : Ampedus balteatus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 9 mm
Bild vergrößern  Foto: Schönow (Bra) Mai 2008 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Flügeldecken sind vorn bräunlich rot, das letzte Drittel aber schwarz gefärbt. Die Oberseite ist schwarz behaart, die Unterseite gelblich.
Länge:
7,5 - 10 mm
Lebensraum:
Gebiete mit alten Kiefern.
Entwicklung:
Die Larve lebt vorzugsweise in feuchtem faulen Kiefernholz.
Ernährung:
Räuberisch.
Verbreitung:
Nord- und Zentraleuropa, südlich bis zum Südrand von Karpaten und Alpen, westlich bis Frankreich, Kaukasus, Sibirien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017