Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Schrägfleck-Ahlenläufer
Schrägfleck-Ahlenläufer  
Ordnung : Käfer
Familie : Laufkäfer
deutscher Name : Schrägfleck-Ahlenläufer
wissenschaftlicher Name : Bembidion articulatum
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 5 mm
Bild vergrößern  Foto: Isernhagen (NS) Juni 2020 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Käfer sind auf der Oberseite gelbbraun und schwarz gefärbt. Die Fühler haben mindestens 3 gelbbraune Basalglieder. Der Halsschild ist ziemlich schmal herzförmig. Auf dem Hinterleib befinden sich Punktreihen sowie zwei dunkle Querbinden einmal in der Mitte und einmal kurz vor dem Ende. Alle Beine sind gelbbraun.
Länge:
3 - 4 mm
Lebensraum:
Feuchter, lehmiger Boden.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von März bis August.
Ernährung:
Räuberisch.
Verbreitung:
Europa, Asien (Kleinasien, Sibirien).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2020