Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Erzfarbener Kanalkäfer
Erzfarbener Kanalkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Laufkäfer
deutscher Name : Erzfarbener Kanalkäfer
wissenschaftlicher Name : Amara aenea
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Berlin - Wuhletal April 2009 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Käfer haben eine elliptische Körperform. Die Oberseite ist variabel gefärbt: kupferfarben, grünlich, bläulich, fast schwarz. Die Deckflügel sind fein gerillt. Die Fühler sind dunkel gefärbt, nur die ersten drei Glieder sind gelblich oder rötlich. Der Halsschild hat an der Basis zwei Eindrücke.
Länge:
6,5 - 8,5 mm
Lebensraum:
Trockene Böden.
Entwicklung:
Die Käfer schlüpfen im Herbst und überwintern. Die Larven leben in Erdhöhlen, wo auch die Verpuppung stattfindet.
Ernährung:
Räuberisch und vegetarisch (z. B. Grassamen).
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika (eingeschleppt).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017