Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Eichen-Buntkäfer
Eichen-Buntkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Buntkäfer
deutscher Name : Eichen-Buntkäfer
wissenschaftlicher Name : Clerus mutillarius
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Kaiserstuhl (B-W) April 2016 J. Renner  


Kennzeichen:
Die Käfer sind im wesentlichen schwarz gefärbt, aber der Bauch ist rot. Die Flügeldecken sind vorn rot gefärbt, mit einer schmalen weißen Querbinde als Abschluß. Hinter der Mitte der Flügeldecken befindet sich eine weitere weiße Querbinde, die stark gebuchtet ist.
Länge:
9 - 15 mm
Lebensraum:
In Insektengängen von altem Laubholz, vor allem von Eiche.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis August.
Ernährung:
Käfer und Larven ernähren sich räuberisch.
Verbreitung:
Südeuropa, Mitteleuropa, Nordafrika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017