Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Cryptocephalus ocellatus
Cryptocephalus ocellatus  
Ordnung : Käfer
Familie : Blattkäfer
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Cryptocephalus ocellatus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6 mm
Bild vergrößern  Foto: Aachen - Lichtenbusch (NRW) Mai 2014 W. Funk  


Kennzeichen:
Die Käfer sind glänzend schwarz gefärbt. Die Flügeldecken weisen feine Punktstreifen auf. Am Kopf befinden sich 2 gelbe Flecken. Die Beine und die Fühlerbasis sind gelbbraun gefärbt.
Länge:
3 - 4 mm
Lebensraum:
Wälder, Waldränder, Gärten, Parks.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von Mai bis Juli.
Ernährung:
Weide, Erle.
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordafrika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017