Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Cionus thapsus
Cionus thapsus  
Ordnung : Käfer
Familie : Rüsselkäfer
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Cionus thapsus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4,5 mm
Bild vergrößern  Foto: Gatow - Teerofenbrücke (Bra) Juni 2008 W. Funk  

Allgemeines:
Da es mehrere sehr ähnlich aussehende Arten gibt, ist eine eindeutige Bestimmung nach einem Foto kaum möglich.
Kennzeichen:
Die Oberseite ist dicht und fleckig, oft etwas gelblich behaart. Auf der Naht befinden sich 2 große schwarze Flecken, von denen einer vor der Mitte, der andere am Absturz liegt (siehe Bild 2) .
Länge:
ca. 4 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis September. Die Larven leben in den Blüten und Samen der Futterpflanzen, wo sie sich auch verpuppen.
Ernährung:
Königskerze.
Verbreitung:
Europa, Asien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017