Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Heidelaufkäfer
Heidelaufkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Laufkäfer
deutscher Name : Heidelaufkäfer
wissenschaftlicher Name : Carabus nitens
 




 
Bild vergrößern  Foto: Rüdersdorf (Thü) R. Weidlich  

Kennzeichen:
Flügeldecken und Halsschild sind metallisch goldgrün mit roten Seiten und starken schwarzen Rippen auf den Flügeldecken. Alle Fühlerglieder sind schwarz. Es gibt Exemplare, die ein rotgoldenes Halsschild aufweisen (siehe Bild oben) oder vollständig rotgolden gefärbt sind.
Länge:
13 - 18 mm
Lebensraum:
Sandgebiete, insbesondere sandige Calluna-Heiden und sandige Moorgebiete.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis Oktober.
Ernährung:
Räuberisch, insbesondere von Insekten und deren Larven.
Verbreitung:
Nördliches Mitteleuropa, Nordeuropa, Osteuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017