Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Vierzehntropfiger Marienkäfer
Vierzehntropfiger Marienkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Marienkäfer
deutscher Name : Vierzehntropfiger Marienkäfer
wissenschaftlicher Name : Calvia quatuordecimguttata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 5 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) Juni 2008 W. Funk  

Kennzeichen:
Rote Flügeldecken mit je 7 weißen bis gelben Punkten auf jeder Flügeldecke, wobei 3 in einer Querreihe kurz vor der Flügeldeckenmitte angeordnet sind. Die Punkte können auch veblaßt sein (siehe Bild 2).
Länge:
4,5 - 6 mm
Entwicklung:
Die erwachsenen Käfer überwintern meist in der Bodenspreu und paaren sich (siehe Bild 3) nach der Überwinterung.
Ernährung:
Blattläuse, Blattflöhe.
Verbreitung:
Europa, Sibirien, Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017