Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Brachonyx pineti
Brachonyx pineti  
Ordnung : Käfer
Familie : Rüsselkäfer
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Brachonyx pineti
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 3 mm
Bild vergrößern  Foto: Berlin - Wuhletal April 2010 W. Funk  

Kennzeichen:
Der Käfer ist braunrot gefärbt. Seine Flügeldecken sind etwa doppelt so lang wie zusammen breit. Der Rüssel ist schwarz. Kopf, Halsschild und Unterseite sind mit kräftigen weißen Haaren besetzt, die Flügeldecken mit etwas feineren und kürzeren Haaren. Außerdem sind auf den Flügeldecken kräftige Punktstreifen.
Länge:
2,3 - 2,6 mm
Lebensraum:
Kiefernbestände.
Entwicklung:
Die Käfer findet man überwiegend von Mai bis Juni. Die Larven minieren in Kiefernnadeln und überwintern. Teilweise schlüpfen die Käfer auch schon im Herbst und überwintern als erwachsene Käfer, so dass man sie auch schon vor Mai finden kann.
Ernährung:
Kiefernnadeln.
Verbreitung:
Europa (außer Mittelmeerraum).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017