Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Bleichgelber Schnürhalsbock
Bleichgelber Schnürhalsbock  
Ordnung : Käfer
Familie : Bockkäfer
deutscher Name : Bleichgelber Schnürhalsbock
wissenschaftlicher Name : Pidonia lurida
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Bild vergrößern  Foto: Andeer (Schweiz) Juni 2016 R. Bürgisser  


Kennzeichen:
Der Käfer hat einen schlanken Körper, dessen Seiten fast parallelseitig sind. Die Oberseite ist rötlichgelb bis braun. Der Halsschild ist am Vorder- und Hinterrand eingeschnürt. Die Flügeldeckennaht ist angedunkelt. Die Beine sind rotgelb mit teilweiser Schwärzung.
Länge:
9 - 14 mm
Lebensraum:
Gebirge.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von Juni bis August, meist auf Blüten.
Ernährung:
Die Larven ernähren sich wahrscheinlich sowohl von Nadel- als auch von Laubholz.
Verbreitung:
Europa außer Nordeuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017