Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Aphodius sticticus
Aphodius sticticus  
Ordnung : Käfer
Familie : Blatthornkäfer
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Aphodius sticticus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6 mm
Bild vergrößern  Foto: Bellin bei Selent (S-H) Mai 2021 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Flügeldecken sind gelbbraun gefärbt und mit charakteristischen schwarzen Streifen besetzt. Kopf und Halsschild sind schwarz oder schwarzbraun, die Halsschildseiten hellgelb.
Länge:
ca. 5 mm
Lebensraum:
Pferde- und Rinderweiden, Wälder.
Entwicklung:
Die Käfer werden vor allem im Frühjahr gefunden. Der Larven entwickeln sich in Dung von Pferden, Rindern und Wildtieren.
Ernährung:
Dung.
Verbreitung:
Europa, Kleinasien, Kaukasus.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021