Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Fleckhals-Prachtkäfer
Fleckhals-Prachtkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Prachtkäfer
deutscher Name : Fleckhals-Prachtkäfer
wissenschaftlicher Name : Anthaxia fulgurans
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6 mm
Bild vergrößern  Foto: Kaiserstuhl - Ihringen (B-W) Juni 2013 B. Schulz  


Kennzeichen:
Die Weibchen (siehe Bild oben) haben einen dunkelgrünen Halsschild mit zwei dunklen Längsflecken. Die Flügeldecken sind kupferrot mit einem grünen Fleck an der Flügelnaht. Die Männchen sind grün gefärbt. Auf dem Halsschild befinden sich zwei dunkle Flecken. Es gibt auch Weibchen und Männchen, die blau gefärbt sind.
Länge:
4 - 7 mm
Lebensraum:
In Wärmegebieten.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis August. Die Larve leben unter der Rinde von Baumrosaceen.
Ernährung:
Larven leben von Holz.
Verbreitung:
Südeuropa, südliches Mitteleuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017