Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Ancistronycha tigurina
Ancistronycha tigurina  
Ordnung : Käfer
Familie : Weichkäfer
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Ancistronycha tigurina
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Bild vergrößern  Foto: Høruphav (Sydals, Dänemark) Mai 2012 © K. Gnaß  

Allgemeines:
Ancistronycha tigurina wird auch noch mit den wissenschaftlichen Namen Ancistronycha cyanipennis und Ancistronycha violacea bezeichnet.
Kennzeichen:
Kopf, Halsschild und Schildchen sind gelbrot gefärbt. Die Flügeldecken sind blau bis schwarz. Die Beine sind gelbrot mit angedunkelten Schenkeln und Schienen. Es gibt eine Variante mit höherem Schwarz-Anteil. (Siehe auch Bild 2)
Länge:
11 - 14 mm
Lebensraum:
Laubwälder, insbesondere im Gebirge.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis Juni.
Ernährung:
Vor allem räuberisch.
Verbreitung:
Mitteleuropa, Nordeuropa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019