Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Buchenprachtkäfer
Buchenprachtkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Prachtkäfer
deutscher Name : Buchenprachtkäfer
wissenschaftlicher Name : Agrilus viridis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 7 mm
Bild vergrößern  Foto: Prieschka - NSG Alte Röder (Bra) Juni 2007 W. Funk  

Kennzeichen:
Der Kopf ist kurz. Die Augen bedecken fast die ganze Seite des Kopfes. Der Halsschild trägt einen doppelten Seitenrand. Der Seitenrand der Flügeldecken ist vor der Spitze deutlich ausgeschweift. Die Färbung ist unterschiedlich: gold, grün, blau, teilweise auch zweifarbig.
Länge:
5 - 10 mm
Lebensraum:
Laubwälder, auch Obstgärten und Parks.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von Mai bis August. Die Larven entwickeln sich in unterschiedlichen Laubbäumen.
Ernährung:
Laubbäume, die schon geschädigt sind.
Verbreitung:
Mitteleuropa, Osteuropa, Nordafrika, Kleinasien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017