Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Itoplectis maculator
Itoplectis maculator  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Schlupfwespen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Itoplectis maculator
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 13 mm
Bild vergrößern  Foto: Pinneberg-Waldenau (S-H) Oktober 2015 K. Gnaß  

Allgemeines:
Itoplectis maculator gilt als Nützling, da er u. a. Forstschädlinge parasitiert.
Kennzeichen:
Die Wespen haben einen glänzend schwarzen Körper, dicht punktiert. Der Kopf ist quer. Die Augen sind vorne eingebuchtet. Die Beine sind zu großen Teilen rot. Der Legebohrer der Weibchen (siehe Bild oben und Bild 2) ist kürzer als die Hälfte des Hinterleibes.
Körperlänge:
8 - 12 mm
Lebensraum:
Wälder, Parks.
Entwicklung:
Die Wespen leben ab September. Sie überwintern und sind dann noch bis Juli zu finden.
Ernährung:
Larven leben als Parasitoiden von Schmetterlingspuppen.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018