Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Getreideblattwespe
Getreideblattwespe  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Echte Blattwespen
deutscher Name : Getreideblattwespe
wissenschaftlicher Name : Selandria serva
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Dyvig (Als, Dänemark) August 2013 K. Gnaß  

Allgemeines:
Die Getreideblattwespe gilt als Getreideschädling.
Kennzeichen:
Der Körper und die Beine sind orange gefärbt, Kopf, Fühler und Halsschild schwarz. Auf den transparenten Flügeln befindet sich ein dunkles Flügelmal. (Siehe auch Bild 2 und 3)
Körperlänge:
6 - 8 mm
Lebensraum:
Weiden, Wiesen, Getreidefelder, Waldränder.
Entwicklung:
Die erwachsenen Blattwespen findet man von Juni bis Oktober. Es gibt meist zwei Generationen pro Jahr.
Ernährung:
Gräser (darunter auch Getreide).
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017