Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gemeine Rollwespe
Gemeine Rollwespe  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Rollwespen
deutscher Name : Gemeine Rollwespe
wissenschaftlicher Name : Tiphia femorata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 13 mm
Bild vergrößern  Foto: Waltrop - Halde Brockenscheid (NRW) August 2012 A. Ley  

Kennzeichen:
Die Wespen sind schwarz gefärbt. Schenkel und Schiene der Mittel- und Hinterbeine sind rotbraun.
Körperlänge:
5 - 14 mm
Lebensraum:
Offene, warme Plätze.
Entwicklung:
Die Wespen findet man von Juni bis August. Die Weibchen suchen im Boden lebende Larven von Blatthornkäfern, insbesondere vom Junikäfer. Das Weibchen kann die Larven riechen. Hat sie eine solche Larve aufgespürt, gräbt sie sich zur Larve in den Boden, paralysiert die Larve und legt ein Ei darunter ab. Die Wespenlarve ernährt sich von der Blatthornkäfer-Larve.
Ernährung:
Wespen von Pollen und Nektar, insbesondere von Wolfsmilchgewächsen und Doldenblütlern, Larven von Blatthornkäfer-Larven.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017