Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Dunkelgrüne Gold-Schmalbiene
Dunkelgrüne Gold-Schmalbiene  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Bienen
deutscher Name : Dunkelgrüne Gold-Schmalbiene
wissenschaftlicher Name : Lasioglossum morio
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6 mm
Bild vergrößern  Foto: Geldern (NRW) November 2017 B. Goritzka  

Kennzeichen:
Die Körperfarbe ist schwarz mit einem grünem Schimmer. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
5 - 8 mm
Lebensraum:
Weit verbreitet (Gärten, Parks, Wiesen).
Entwicklung:
Die Bienen findet man fast das ganze Jahr über. Begattete Weibchen überwintern und sind schon ab März zu finden, Männchen erst ab Juli. Die Nester werden im Boden (oft in Schräglagen), aber auch in Lehmwände und im Mörtel alter Fachwerkbauten angelegt.
Ernährung:
Pollen von neun Pflanzenfamilien.
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018