Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Diplolepis eleganteriae
Diplolepis eleganteriae  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Gallwespen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Diplolepis eleganteriae
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 40 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) August 2006 W. Funk  

Kennzeichen:
-
Körperlänge:
ca. 4 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die kugeligen Gallen befinden sich an Rosenblättern auf der Ober- oder Unterseite. Sie sind zunächst hellgrün (siehe Bild oben), verfärben sich später rot und werden schließlich braun (siehe Bild 2). In ihnen befindet sich je eine Kammer, in der sich die Gallwespenlarve entwickelt. Die Galle wird im Sommer reif und fällt ab. Die Larve überwintert in der Galle. Die Gallwespe schlüpft aber erst im Mai oder Juni. Nach der Paarung werden Eier an Rosenblättern abgelegt und es kommt erneut zur Gallbildung. Die Art bringt nur einen Gallentyp hervor und hat eine Generation pro Jahr.
Ernährung:
Rosen.
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017