Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Cratichneumon luteiventris
Cratichneumon luteiventris  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Schlupfwespen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Cratichneumon luteiventris
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 19 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Mai 2019 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Männchen (siehe Bild oben, Bild 2 und 3) haben einen schwarzen Kopf und einen schwarzen Brustabschnitt. Das Schildchen ist gelb. Der Hinterleib ist rotgelb gefärbt. Auch die Beine sind rotgelb, bis auf die Hüften der Hinterbeine, die schwarz gefärbt sind. Die Weibchen haben in der Mitte der schwarzen Fühler einen breiten weißen Ring. Ihre Beine sind überwiegend schwarz.
Körperlänge:
Männchen: 13 - 16 mm
Weibchen: 10 - 14 mm
Lebensraum:
Lichte Wälder.
Entwicklung:
Die Wespen findet man von Mai bis August. Die Larven leben als Parasiten in Schmetterlingsraupen.
Ernährung:
Schmetterlingsraupen.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021