Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Coelichneumon deliratorius
Coelichneumon deliratorius  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Schlupfwespen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Coelichneumon deliratorius
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Middelfart (Dänemark) Juli 2014 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Wespen sind schwarz gefärbt. An allen Schienen weisen sie einen weißen Ring auf. Außerdem befindet sich ein weißer Fleck auf dem Schildchen. Die Weibchen (siehe Bild oben, Bild 2 und 3) haben zusätzlich breite weiße Ringe an den Fühlern und einen weißen Punkt am Ende des Hinterleibs, was den Männchen (siehe Bild 4) fehlt.
Körperlänge:
14 - 20 mm
Lebensraum:
Lichte Wälder, Lichtungen, Waldränder.
Entwicklung:
Die Wespen findet man von Juni bis August.
Ernährung:
Die Larven leben in Nachtfalterraupen als Parasiten, z. B. beim Kiefernschwärmer und der Gemüseeule.
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021