Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Libelloides icterus
Libelloides icterus  
Ordnung : Netzflügler
Familie : Schmetterlingshafte
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Libelloides icterus
 




Bild vergrößern  Foto: Emporda (Katalonien, Spanien) April 2018 M. Wulf  

Kennzeichen:
Der Körper ist schwarz gefärbt, lang behaart und gelb gezeichnet. Die Fühler sind lang und an der Spitze keulig verdickt. Beim Hinterflügel ist der schwarze Fleck an der Flügelbasis gelb geadert. Die Flügelspitze weist einen braunen Fleck auf.
Flügelspannweite:
ca. 35 mm
Lebensraum:
Sehr warme Biotope (offenes Gelände, Wiesen, Geröllhalden).
Entwicklung:
Die Entwicklung dauert zwei Jahre. Die Larven überwintern.
Ernährung:
Räuberisch von anderen Insekten.
Verbreitung:
Südeuropa, Nordafrika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018