Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Königs-Schwalbenschwanz
Königs-Schwalbenschwanz  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Ritterfalter
deutscher Name : Königs-Schwalbenschwanz
wissenschaftlicher Name : Papilio thoas
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 90 mm
Bild vergrößern  Foto: Krefeld - Schmetterlingshaus (NRW) August 2011 A. Ley  

Kennzeichen:
Auf der Oberseite (siehe Bild oben) sind die Flügel schwarz gefärbt und mit gelben bis weißen Fleckenbinden besetzt. Die Unterseite (siehe Bild 2) ist gelb mit schwarzen Zeichnungen. Die Falter haben einen Schwanzanhang an den Hinterflügeln.
Flügelspannweite:
100 - 130 mm
Lebensraum:
Waldränder, offene Landschaft.
Entwicklung:
In den Tropen bilden die Falter ganzjährig neue Generationen.
Ernährung:
Falter von Nektar, Raupen von Pfeffergewächsen und Rautengewächse (z. B. Citrus-Baum).
Verbreitung:
Texas, Mittel- und Südamerika (außer Venuzuela, Chile, Ostbrasilien).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018