Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gestreifter Albatros
Gestreifter Albatros  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Weißlinge
deutscher Name : Gestreifter Albatros
wissenschaftlicher Name : Appias olferna
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 38 mm
Bild vergrößern  Foto: Schmetterlingspark Fehmarn (S-H) April 2017 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Flügeloberseite der Männchen (siehe Bild oben) ist weiß mit schwarzen Zeichnungen am Außenrand. Auf der Unterseite sind die Flügel auch weiß gefärbt und die Flügeladern braun bestäubt. Die Weibchen sind auf der Oberseite schwarz mit einigen breiten weißen Streifen. Die Flügelunterseite der Weibchen ist weiß mit gelb und braun bestäubten Flügeladern.
Flügelspannweite:
50 - 56 mm
Lebensraum:
Waldlichtungen, Flußtäler, Kulturland, Gärten.
Entwicklung:
-
Ernährung:
Verschiedene Arten der Kaperngewächse.
Verbreitung:
Asien (Indien, Sri Lanka, Malaysia, Thailand, Vietnam).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018