Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Bambusfalter
Bambusfalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : Bambusfalter
wissenschaftlicher Name : Eryphanis polyxena
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 85 mm
Bild vergrößern  Foto: Schmetterlingspark Buchholz (NS) Oktober 2016 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die männlichen Falter haben tiefviolett irisierende Flügel mit schwarzen Rändern und auf den Hinterflügeln ein gelbes Duftschuppenfeld. Die Weibchen sind größer als die Männchen, aber sie weisen nur einen leichten blauen Schimmer auf. Auf der Unterseite (siehe Bild oben) befindet sich ein braunes Blattmuster mit zwei Augenflecken auf den Hinterflügeln.
Flügelspannweite:
82 - 100 mm
Lebensraum:
Tropischer Wald.
Entwicklung:
-
Ernährung:
Bambus.
Verbreitung:
Mittelamerika, Südamerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018