Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Blauer Bananenfalter
Blauer Bananenfalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : Blauer Bananenfalter
wissenschaftlicher Name : Caligo atreus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 130 mm
Bild vergrößern  Foto: Schetterlingspark Fehmarn (S-H) April 2017 K. Gnaß  

Allgemeines:
Der Blaue Bananenfalter gilt als Schädling in Bananenplantagen.
Kennzeichen:
Die Flügeloberseite ist dunkelbraun gefärbt. Die Vordeflügel zeigen einen blau-violetten Schimmer. Auf den Hinterflügeln befindet sich eine breite gelbe Binde. Die Flügelunterseiten (siehe Bild 2) sind braun mit einer weißen Binde. Auf den Hinterflügeln befinden sich zwei große Augenflecken.
Körperlänge:
140 - 160 mm
Lebensraum:
Regenwald, Ebene bis 1300 m.
Entwicklung:
Nach der Paarung werden vom Weibchen die Eier einzeln auf ein Blatt der Futterpflanzen abgelegt. Nach kurzer Zeit schlüpfen die Raupen. Die Raupen sind mit braunen Streifen versehen und haben 5 kurze Scheinstacheln auf der Oberseite. Der Kopf ist gestreift und mit 6 Hörnern versehen. Der Schwanz ist lang und gegabelt.
Ernährung:
Bananen, Pfeilwurzgewächse, Helikonien.
Verbreitung:
Amerika (Mexiko bis Peru).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017