Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gemeine Langbauchschwebfliege
Gemeine Langbauchschwebfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schwebfliegen
deutscher Name : Gemeine Langbauchschwebfliege
wissenschaftlicher Name : Xylota segnis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Tassenbach - Gailbachschlucht (Osttirol) Juli 2006 F. Köhler (D. Doczkal det.)  

Kennzeichen:
An den Schultern befindet sich ein weißer Haarfleck. Das erste Hinterleibssegment ist schwärzlich, das 2. und 3. rotgelb und die restlichen sind schwarz gefärbt. Die Hinterschenkel sind verdickt und an der Unterseite mit kräftigen Dornen besetzt (siehe Bild 2). Beim Männchen (siehe Bild oben) stoßen die Augen fast zusammen.
Körperlänge:
ca. 12 mm
Lebensraum:
Lichte Wälder, Holzschläge.
Entwicklung:
Die Fliegen gibt es von Mai bis September. Die Larven entwickeln sich u. a. in nassem Mulm.
Ernährung:
-
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017