Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Urophora stylata
Urophora stylata  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Bohrfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Urophora stylata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: Niederzissen (R-P) Juni 2005 W. Müller  

Kennzeichen:
Urophora stylata trägt am Flügelende eine V-förmige schwarze Binde und davor eine weitere, ebenfalls schwarze, leicht gebogene Querbinde. Die Weibchen haben eine Legeröhre, die etwa halb so lang wie der Hinterleib ist.
Körperlänge:
ca. 4 mm
Lebensraum:
An Wegrändern und auf Ödland mit Beständen der Echten Kratzdistel und der Ackerdistel.
Entwicklung:
Die Fliegen gibt es von Juni bis August, wobei die Weibchen erst nach den Männchen erscheinen. Nach der Paarung stechen die Weibchen die Eier gruppenweise in Distelknospen ein. Die Distelblüte bildet unter dem Einfluß der Larven eine gallenartige Wucherung am Blütenboden, in der sich die Larven aufhalten und entwickeln.
Ernährung:
Larven von Distelblüten, Fliegen von Nektar und Honigtau, den Blattläuse ausscheiden.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017