Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Rote Faulholzschwebfliege
Rote Faulholzschwebfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schwebfliegen
deutscher Name : Rote Faulholzschwebfliege
wissenschaftlicher Name : Chalcosyrphus piger
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Bild vergrößern  Foto: Nesselwang - Alpspitze (Bay) Junii 2018 A. Ley  

Allgemeines:
Die Rote Faulholzschwebfliege ist sehr selten in Deutschland.
Kennzeichen:
Die Fliegen sind schwarz gefärbt, haben aber einen leuchtend roten Hinterleib. Die Schenkel der Hinterbeine sind verdickt und die Schienen gekrümmt. Bei den Männchen (siehe Bild oben und Bild 2) stoßen die Augen zusammen, während sie bei den Weibchen durch die Stirn getrennt sind.
Körperlänge:
Ca. 12 mm
Lebensraum:
Wald mit viel Unterholz.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Mai bis September.
Ernährung:
-
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018