Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Melierte Schneckenfliege
Melierte Schneckenfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Hornfliegen
deutscher Name : Melierte Schneckenfliege
wissenschaftlicher Name : Coremacera marginata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Lychen (Bra) Juli 2009 J. Hubert  

Kennzeichen:
Körper und Flügel sind dunkelbraun gefärbt. Auf den Flügeln befinden sich zahlreiche weiße Flecken. Die roten Augen sind quergestreift (siehe Bild 2).
Körperlänge:
7 - 10 mm
Lebensraum:
Waldränder, feuchte Wiesen.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Juni bis Oktober. Nach der Paarung (siehe Bild 3) legen die Weibchen die Eier in die Nähe von Schnecken ab. Den Larven dienen sowohl Nackt- als auch Gehäuseschnecken als Nahrung.
Ernährung:
Schnecken.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017