Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Leucozona glaucia
Leucozona glaucia  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schwebfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Leucozona glaucia
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Bild vergrößern  Foto: Spindler Mühle (Tschechien) Juli 2012 W. Funk  

Kennzeichen:
Der Hinterleib ist schwarz und trägt aschgraue bis bläuliche Binden. Das Schildchen ist gelbrot. Beim Männchen (siehe Bild oben) stoßen die Augen zusammen, während sie beim Weibchen (siehe Bild 2) durch die Stirn getrennt sind.
Körperlänge:
ca. 11 mm
Lebensraum:
Besonders im Bergland.
Entwicklung:
Die Schwebfliegen fliegen von Juli bis September und besuchen oft Doldenblüten. Die Larven leben in Blattlauskolonien.
Ernährung:
Larven ernähren sich von Blattläusen.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017