Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gemeine Sonnenschwebfliege
Gemeine Sonnenschwebfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schwebfliegen
deutscher Name : Gemeine Sonnenschwebfliege
wissenschaftlicher Name : Helophilus pendulus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 14 mm
Bild vergrößern  Foto: Altendorf (Schweiz) Oktober 2009 B. Umberg  

Kennzeichen:
Große Schwebfliege mit 4 hellen Streifen auf dem Thorax und einem bräunlichen Schildchen. Die Flügel sind hell mit geringer bräunlichen Tönung, etwas dunklerem Randmal und einer U-förmigen Einbuchtung einer Flügelader. Auf dem Hinterleib befindet sich eine charakteristische gelbe Zeichnung. Das Gesicht (siehe Bild 2) ist gelb bestäubt und weist eine breite schwarze Mittelstrieme auf. Die Antennen sind schwarz und haben eine gelbe Borste. Die Beine sind gelb und schwarz, auch etwas rötlich getönt.
Körperlänge:
10 - 12 mm
Entwicklung:
Larven leben in Schlammwasser
Ernährung:
Larven ernähren sich von faulenden organischen Abfällen.
Verbreitung:
In Europa weit verbreitet, Sibirien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017