Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Graue Breitfußschwebfliege
Graue Breitfußschwebfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schwebfliegen
deutscher Name : Graue Breitfußschwebfliege
wissenschaftlicher Name : Platycheirus albimanus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Foto: Innervillgraten (Osttirol) August 2003 F. Köhler (F. Dziock det.)  

Allgemeines:
Als Synonym des wissenschaftlichen Namens wird auch Platycheirus cyaneus verwendet.
Kennzeichen:
Die Graue Breitfußschwebfliege ist klein und schmal. Auf ihrem Hinterleib hat sie 3 Paar graue Flecken, die den Seitenrand erreichen.
Körperlänge:
8 - 10 mm
Lebensraum:
Fast in allen Biotopen.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von April bis Oktober, wobei mehrere Generationen aufeinander folgen.
Ernährung:
-
Verbreitung:
Europa, Nordasien, Nordamerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017