Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gelbband-Torfschwebfliege
Gelbband-Torfschwebfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schwebfliegen
deutscher Name : Gelbband-Torfschwebfliege
wissenschaftlicher Name : Sericomyia silentis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 24 mm
Bild vergrößern  Foto: Altendorf (Schweiz) August 2009 B. Umberg  

Kennzeichen:
Der Körper ist relativ groß und gedrungen. Auf dem schwarzen Hinterleib befinden sich drei gelbe, in der Mitte nur schwach unterbrochene Binden (siehe auch Bild 2).
Körperlänge:
14 - 18 mm
Lebensraum:
Moore im Hoch- und Mittelgebirge, Hochmoore in der Norddeutschen Tiefebene.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Juni bis September. Die Larven ('Rattenschwanzlarven') leben in Torfrasen oder in moorigen Böden.
Ernährung:
-
Verbreitung:
Europa, Asien bis Japan.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017