Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gelbe Dungfliege
Gelbe Dungfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Dungfliegen
deutscher Name : Gelbe Dungfliege
wissenschaftlicher Name : Scathophaga stercoraria
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Foto: Obersdorf (Bay) Mai 2003 W. Funk  

Allgemeines:
Die Gelbe Dungfliege wird auch als Gemeine Kotfliege bezeichnet.
Kennzeichen:
Das Männchen (siehe Bild oben) ist dicht pelzig goldgelb, das Weibchen ist grünlichgelb behaart. Meist findet man die Fliegen auf oder in der Nähe von Dungfladen (siehe Bild 3).
Körperlänge:
6 - 12 mm
Entwicklung:
Die weißgelben Larven leben in Exkrementen, wo sie Insektenlarven, vor allem von Zweiflüglern, jagen.
Ernährung:
Larven ernähren sich vorwiegend von anderen Insektenlarven. Die Fliegen saugen an Blüten, saugen aber auch kleinere Insekten aus (siehe Bild 4).
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017