Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Schwarze Tanzfliege
Schwarze Tanzfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Tanzfliegen
deutscher Name : Schwarze Tanzfliege
wissenschaftlicher Name : Empis ciliata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 13 mm
Bild vergrößern  Foto: Oer Erkenschwick - Halde Ewald (NS) Mai 2010 A. Ley  

Kennzeichen:
Die Fliegen sind schwarz gefärbt mit gelben Schwingkolben. Die Flügel sind schwarzbraun, am Vorderrand befindet sich eine schwarze Längslinie. Bei den Weibchen (siehe Bild oben) sind die Schenkel und Schienen der Mittel- und Hinterbeine gefiedert.
Körperlänge:
9 - 13 mm
Lebensraum:
Gebüsch, Wiesen.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Mai bis Juni. Das Männchen übergibt dem Weibchen vor der Paarung eine gefangene Fliege als Brautgeschenk (siehe Bild 2).
Ernährung:
Fliegen ernähren sich räuberisch, aber auch von Nektar. Larven ernähren sich wahrscheinlich räuberisch im Boden.
Verbreitung:
Westeuropa, Mitteleuropa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017