Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Wander-Sandzirpe
Wander-Sandzirpe  
Ordnung : Zikaden
Familie : Zwergzikaden
deutscher Name : Wander-Sandzirpe
wissenschaftlicher Name : Psammotettix alienus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 3,5 mm
Bild vergrößern  Foto: Geldern (NRW) September 2018 B. Goritzka  

Allgemeines:
Die Wander-Sandzirpe gilt als Überträger des Weizenverzwergungsvirus in Gerstenfeldern.
Kennzeichen:
Die Oberseite ist bräunlich gefärbt. Die weißen Adern der Vorderflügel sind zum Teil dunkel gesäumt. (Siehe auch Bild 2 und 3)
Körperlänge:
3,9 - 4,4 mm
Lebensraum:
Wiesen, Ödland, Getreidefelder.
Entwicklung:
Die Zikaden findet man von Mai bis Oktober in zwei Generationen. Die Eier überwintern. Die Larven findet man im Frühjahr.
Ernährung:
Gräser.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018