Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Zweizähnige Dornwanze
Zweizähnige Dornwanze  
Ordnung : Wanzen
Familie : Baumwanzen
deutscher Name : Zweizähnige Dornwanze
wissenschaftlicher Name : Picromerus bidens
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Foto: Iserlohn (NRW) September 2003 W. Funk  

Kennzeichen:
Dunkelbraune Wanze mit rotbraunen Fühlern und Beinen. Der Halsschild weist 2 rote Punkte auf und die Seitenecken des Halsschilds sind zu spitzen Dornen ausgezogen.
Länge:
10 - 14 mm
Lebensraum:
Laub- und Mischwälder, Gärten, besonders in Feuchtgebieten.
Entwicklung:
Nach der Paarung legen die Weibchen die Eier auf der Blattoberseite von Pflanzen ab, wo die Eier überwintern. Im Frühjahr schlüpfen die Larven, die nach 5 Häutungen zur erwachsenen Wanze heranwachsen. Im Sommer findet man dann die Wanzen, die nach einigen Literaturangaben auch überwintern können.
Ernährung:
Ernähren sich räuberisch, u. a. von Schmetterlingsraupen, Käferlarven (siehe Bild 2) und Blattläusen.
Verbreitung:
Europa, Nordasien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017