Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Vierpunktige Zierwanze
Vierpunktige Zierwanze  
Ordnung : Wanzen
Familie : Weichwanzen
deutscher Name : Vierpunktige Zierwanze
wissenschaftlicher Name : Adelphocoris quadripunctatus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) Juli 2006 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Oberseite ist grünlich oder grünlichgelb. Auf dem Halsschild befinden sich 4 schwarze Flecken, die aber auch fehlen können. Die drei vorderen Glieder der Fühler haben an der Basis einen hellen Ring. Die Schenkel sind braun gefleckt und die Schienen sind mit schwarzen Dornen besetzt.
Länge:
7,5 - 10,5 mm
Lebensraum:
Feuchte Biotope.
Entwicklung:
Die Eier überwintern. Die erwachsenen Wanzen findet man von Juli bis September.
Ernährung:
Vor allem Brennessel.
Verbreitung:
Europa, Asien bis Japan.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017