Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Thyreocoris scarabaeoides
Thyreocoris scarabaeoides  
Ordnung : Wanzen
Familie : Erdwanzen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Thyreocoris scarabaeoides
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Lauf (Bay) Mai 2010 W. Preller  

Kennzeichen:
Die Wanze ist etwa 1,5 mal länger als breit. Ihr Körper ist hochgewölbt. Die Oberfläche ist schwarz mit Bronzeglanz und grob punktiert. Das Schildchen reicht fast bis zum Ende des Hinterleibs. Die Schienen sind dreikantig und tragen kräftige Dornen.
Länge:
3 - 4,5 mm
Lebensraum:
Trockene, ungemähte Wiesen, Sanddünen.
Entwicklung:
Die erwachsenen Wanzen überwintern in der Bodenstreu. Im Frühjahr findet die Paarung und Eiablage statt. Schon ab Ende Juli kann man erwachsene Wanzen der neuen Generation finden.
Ernährung:
Veilchen-Arten.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017