Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Grüne Distelwanze
Grüne Distelwanze  
Ordnung : Wanzen
Familie : Weichwanzen
deutscher Name : Grüne Distelwanze
wissenschaftlicher Name : Calocoris affinis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: Mücheln (S-A) Juli 2007 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Oberfläche ist glänzend, grün gefärbt. Die letzten beiden Fühlerglieder sind zusammen länger als das zweite Fühlerglied. Die Beine sind im wesentlichen grün und weisen an den Schienen braune Dornen auf.
Länge:
6,8 - 8,2 mm
Lebensraum:
Feuchte, beschattete Biotope, vor allem im Mittelgebirge.
Entwicklung:
Die Eier überwintern. Die erwachsenen Wanzen kann man von Mai bis September finden, wobei aber die überwiegende Anzahl im Juni bis Juli auftritt.
Ernährung:
Saugen an krautigen Pflanzen, vor allem an Brennessel.
Verbreitung:
Europa außer Nordeuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017