Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Apolygus lucorum
Apolygus lucorum  
Ordnung : Wanzen
Familie : Weichwanzen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Apolygus lucorum
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) Juni 2009 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Wanze ist etwa von ovaler Form und grün gefärbt. Die Stirnschwiele ist in der Regel bräunlich. Das 2. Fühlerglied ist etwa so lang wie das 3. und 4. zusammen. Der Cuneus (Spitze der Halbdecken) ist immer grün.
Länge:
5 - 6 mm
Lebensraum:
Krautschicht
Entwicklung:
Die erwachsenen Wanzen leben von Juni bis August. Die Eier werden in die Stängel der Wirtspflanzen abgelegt und überwintern dort.
Ernährung:
Verschiedene Kräuter.
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika (eingeschleppt).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017