Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Wasser-Mohrenfalter
Wasser-Mohrenfalter  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : Wasser-Mohrenfalter
wissenschaftlicher Name : Erebia pronoe
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 70 mm
Bild vergrößern  Foto: Leogang (Salzburg) September 2010 K. Brümmer  

Allgemeines:
Der Wasser-Mohrenfalter wird auch als Quellen-Mohrenfalter bezeichnet.
Kennzeichen:
Die Oberseite der Flügel ist dunkelbraun gefärbt. Auf einen rostroten Fleck befinden sich beim Männchen (siehe Bild oben) kleine Augenflecke, die beim Weibchen (siehe: Bild 2) größer sind. Die Flügelunterseite des Weibchens (siehe: Bild 3) ist blasser als die des Männchens.
Größe:
36 - 46 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Feuchte Grashänge oder Waldlichtungen im Gebirge, oft an Bachläufen (900 - 2800 m).
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis September. Eine Generation pro Jahr.
Futterpflanzen der Raupen:
Schwingelarten.
Verbreitung:
Hochgebirge Europas (Pyrenäen, Alpen, Karpaten, Dinarisches Gebirge, Balkan).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017